Termine

E-Mail Drucken PDF

Montag, 27. Februar, 19 Uhr
Kreisvertreterversammlung mit dem
neuen Rundbrief
KommTreff, Holzapfelstraße 3.

Mittwoch, 1. März, 19 Uhr
„100 Jahre Oktoberrevolution – Wie man den
Besitzenden die Geschichte wegnimmt.“
Gruppenabend des Betriebsaktiv im
KommTreff.

Dienstag,7. März, 19.15 Uhr
„Von Haidhausen nach Madrid“
»Lebensweg des Münchner Kommunis-
ten Hans Beimler«.Vortrag mit Bildern;
von Friedbert Mühldorfer, Herausgeber
von Hans Beimlers »Im Mörderlager
Dachau«. Gruppenabend Neuhausen-
Moosach im KommTreff, Holzapfelstr. 3.

Mittwoch, 8. März, 19 Uhr
Mit dem Terrorismus wird der Ausbau
des Sicherheitsstaates legitimiert.
Brauchen die linken Kräfte eine eigene
»Politik der inneren Sicherheit«?
Referent: Conrad Schuhler
Gruppenabend der DKP München Ost
im KommTreff, Holzapfelstraße 3.
Internationaler Frauentag 2017 (DGB)

Samstag, 11. März, 14 Uhr
Beginn Odeonsplatz 4 (Reiterdenkmal) &
Marienplatz München. Ausstellung zum
Internationalen Frauentag vom 11. Feb.
bis 24. März im DGB Haus im 4./5.Stock.

Samstag, 11. März, 13 Uhr
Versammlung des Bezirks Südbayern
Anmeldung bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Dienstag, 14. März, 18 Uhr
lädt der Arbeitskreis »Aktiv gegen
rechts« zu einem Informationsabend
„Warum ist Dilay hinter Gittern?“  ein.
Dilay Banu Büyükavci ist Fachärztin,
organisiert in ver.di und im Vorstand des
Landesmigrationsausschusses. Seit April
2015 sitzt sie in Untersuchungshaft –
„sie sei Mitglied der Föderation der Arbei-
ter aus der Türkei in Europa (ATIK)“, die
aber weder in Deutschland verboten ist
noch auf der EU-Terrorliste steht. Ihr
Schicksal teilen neun weitere Angeklagte.
Münchner DGB-Haus,Schwanthalerstr. 64.

Mittwoch, 15. März, 19 Uhr
Diskussion über die Jahresplanung der
AufDraht.  Gruppenabend des
DKP-Betriebsaktivs im KommTreff.

Freitag, 17. März, 19 Uhr
„Von einem der nicht aufgibt“.
Film über Ernst Grube im KommTreff.

Dienstag, 21. März, 19.15 Uhr
„Friedensthema und Bündnispolitik“
Gruppenabend Neuhausen-Moosach
im Komm-Treff, Holzapfelstraße 3.

Mittwoch, 22. März, 19 Uhr
•  Angeblich betreibt Sahra Wagenknecht
‚linken‘ Populismus?
•  Auch Podemos gilt als
linkspopulistische Partei?
•  Was ist Populismus?
•  Gibt es linken Populismus?
Wir diskutieren gemeinsam diese Fragen.
Gruppenabend der DKP München Ost
KommTreff, Holzapfelstr. 3

Sonntag, 26. März, 10 bis 17 Uhr
„Jahreshauptversammlung“
des DKP-Betriebsaktivs im KommTreff.

Montag, 27. März, 19 Uhr
Kreisvertreterversammlung
mit dem neuen Rundbrief.
KommTreff, Holzapfelstraße 3.

Mittwoch, 19. April, 19 Uhr
„Es geht durch die Welt ein Geflüster“
Film mit ZeitzeugInnen der Münchner
Revolution und Räterepublik.
Der Film entstand zum 70. Jahrestag
der Münchner Räterepublik und verwebt
zeitgeschichtliche Filmdokumente und
Interviews mit Zeitzeugen.
Uli Bez, die Regisseurin des Films, wird
anwesend sein.
Gruppenabend der DKP München Ost
im KommTreff, Holzapfelstraße 3.

 

logo kommunde marxlink 161111


Nachrichten von www.kommunisten.de

  • Marta Harnecker: historische Prozesse verlaufen in Wellen
    22.03.2017: Anlässlich einer Konferenz über die heutige Bedeutung von Karl Marx kam Marta Harnecker nach Athen, wo der Journalist Tassos Tsakiroglou mit ihr über Marxismus, Venezuela und die lateinamerikanische Linke sprach. Marta Harnecker ist eine marxistische Soziologin, die als Tochter...
  • Arbeitskämpfe bei H&M in Myanmar
    21.03.2017: Jahrzehntelang war Myanmar eine isolierte Militärdiktatur. Am 1. April 2016 gab das Militär einen Teil der Macht an Aung San Suu Kyi und ihre Nationale Liga für Demokratie (NLD) ab. Seit dem entwickelt sich das südostasiatische Land zum Boomland...
  • Aktionen gegen Atomkraft am Jahrestag der Fukushima-Katastrophe
    20.03.2017: Auch sechs Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima stellen Atomanlagen weltweit weiterhin ein unkalkulierbares Risiko dar und die Situation in der japanischen Präfektur Fukushima ist nach wie vor katastrophal. Aus diesem Grund fanden am Jahrestag der Katastrophe am 11....
  • Ein "Europa der unterschiedlichen Geschwindigkeiten" oder ein ...
    von Alexis Tsipras 18.03.2017: Dass sich die Europäische Union heute in einer politischen Krise befindet, ist nichts, was uns erschrecken oder überraschen sollte. In den letzten Jahren wurde das europäische Gebäude durch zwei Krisen, nämlich die Wirtschafts- und die Flüchtlingskrise, auf...
  • DKP-Vorsitzender Köbele: Die Auflösung des Bezirks Südbayern der DKP kann ich nicht ausschließen
    14.3.2017 - Die Versammlung von DKP-Mitgliedern des Bezirks Südbayern, zu der der Parteivorstand am 11.3. nach München eingeladen hatte, brachte keine Verständigung darüber, wie mit den „tiefgehenden Meinungsverschiedenheiten" verfahren werden soll. Den jeweiligen Eingangsreferaten des Bezirkssprechers der DKP Südbayern, Walter...
  • Referat von Walter Listl auf der Versammlung der Mitglieder der Bezirksorganisation Südbayern ...
    18.03.2017: Der Parteivorstand der DKP hatte auf seiner 6. PV-Tagung beschlossen, die Mitglieder der Bezirksorganiosation Südbayern zu einer Versammlung eingeladen. Wir dokumentieren das Eingangsreferat von Walter Listl, Bezirkssprecher der DKP Südbayern.

kommunist-werden


Gramsci-Broschüre der DKP Südbayern

Titelblatt_aussen

Kosten: 2,50 Euro plus Versand (bei Einzelheft 0,85 Euro)

ab 10 Stück und bei Vorkasse pro Heft 2,- Euro und versandkostenfrei

Bestellung über solveiggruber@hotmail.de

Bankverbindung:
DKP München, Kto-Nr.213 888 800
Postbank München, BLZ 700 100 80, Kennwort "Gramsci"
BIC: PBNKDEFF
IBAN: DE69700100800213888800



marxistische linke


Lokale Organisationen und Bündnisse:

mbgkr

muc-fbbb

Kopie_von_MAPC-RundLogo

 

aida213x42

attac-muc-neu  

dff-muc

ku

   cuba

 

vvn-muc-bda_2